EmsPort Leer

Umschlagslogistik für Binnen- und Seeschiffe, vorrangig für Schüttgüter, Projektladungen und Abfälle

Wassertiefe

abhängig von der Tide im Mittel 3,30m, bis zu 5,00m

umgeschlagene Güter

vorrangig mineralische Abfälle und sonstige Schüttgüter, sowie projektbezogen Stückgüter

Betreiber

GRAALMANN GmbH, Bahnhofstraße 8, 26810 Westoverledingen
Ansprechpartner: Sebastian Hoffmann
E-Mail: mailto:hoffmann@graalmann-gmbh.de
Mobil-Nr.: 0151 19 56 47 91

Verkehrs-Anbindung

Der EmsPort Leer verfügt über eine optimale Verkehrsanbindung über die A31 Richtung Emsland/ Ruhrgebiet und über die A28 Oldenburg/Bremen, sowie über die A31 Richtung Emden. Im nahegelegenen Industriegebiet Leer-Nord steht zudem ein Gleisanschluss zur Verfügung.